Aktuelle Hinweise zu Veranstaltungen:

 

Die aktuelle „Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus“ gilt bis zum 17.07.2020.

Wir gehen danach von weiteren Lockerungen aus und arbeiten an Konzepten die noch nicht verschobenen oder abgesagten Veranstaltungen durchzuführen.

Insofern bitten wir noch um ein bisschen Geduld…

 

Folgende Veranstaltungen wurden bereits verschoben oder abgesagt:

 

 

10. - 18.07.2020 Rock of Ages

                      wird verschoben auf 2021

 

07.08.2020 MDR Musiksommer - abgesagt

 

21.08.2020 Sparkassen Open Air

                      wird verschoben auf 20.08.2021


28.08.2020 The Queen Night

                      wird verschoben auf 27.08.2021

 

Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit. Wer am neuen Termin verhindert ist, kann die Tickets an der entsprechenden Vorverkaufsstelle zurückgeben.

 

 

Findet statt: Sommergala

Am 10. und 11. Juli um 20 Uhr wird eine große Sommergala im Plauener Parktheater stattfinden. Unter dem Titel Freunde, das Leben ist lebenswert! erwartet Sie ein unterhaltsames musikalisches Programm unter der Leitung von GMD Leo Siberski und der künstlerischen Leitung von Operndirektor Jürgen Pöckel, der auch die Moderation des Abends übernehmen wird. Als Solist*innen sind aus dem Ensemble Marija Miti?, Christina Maria Heuel, Nataliia Ulasevych,  Sabrina Pankrath,  Wonjong Lee, Sebastian Seitz und Frank Blees zu erleben. Es spielen die Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau sowie Mitglieder der Leipziger Band COSMIC LIGHT. Das Ballettensemble des Theaters  wird ebenfalls unter der Leitung von Ballettchefin Annett Göhre zu sehen sein.

Zu diesen Vorstellungen wird es ein kleines Vorprogramm, allerdings keine Pause geben. Während des Einlasses ab eine Stunde vor Beginn wird es aber ein Catering-Angebot geben.Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden alle Vorstellungen mit begrenzter Platzkapazität, Abständen unter den Zuschauern und ohne Pause statt.

 

Die Eintrittskarten gibt es hier: buehne-im-park.de/home/parktheater/kartenverkauf/

Unplugged im Park - Das LiederMacher Festival

mit Loni Lila, Plausibel, Loreen Zacher, Thomas Voigt, JANH, Steve Schubert und Red Face Project
Moderator: Christian Wenzel

Der Ticketverkauf startet (aufgrund der Mehrwertsteueranpassung erst) am 01.07.2020.

Bitte beachten Sie die aktuellen Auflagen und Einschränkungen zur Vermeidung der Ansteckung mit dem Corona-Virus.

Findet statt: Willy Astor

Der Podestsänger Willy Astor präsentiert am 25.07.2020 sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein! Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat. Ein Programm in Reimkultur, wie immer kommt auch der Humor wieder direkt vom Erzeuger, ein echter Astor wieder also, was sonst.Astor erzählt sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung, singt Liebeslieder und Augenlieder, leicht begleitet auf Gitarre und Piano, er wird zwar nicht so gut spielen wie es der Paolo conte, singt dafür aber von Nudeln die früher mal Teig waren und sieht Frauen in New York gerne bei Donner kehren. Fazit: diese durchgeknallte Welt braucht genau dieses Programm. Albernheit verhindert immer noch den Ernst der Lage – spätestens seit dem Lena Mayer auf dem Land ruht. Viel Freude beim Abschalten und Loslachen. Astor meint: Von allen Täxten, sind die verhäxten mir am Näxten – die find ich am Bäxten.

 

Aufgrund der aktuellen Hygieneauflagen kann der gebuchte Sitzplatzanspruch nicht mehr garantiert werden. Je nach am Veranstaltungstag geltenden Auflagen werden Ihnen entsprechende Sitzplätze zugewiesen. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise und weiteren Auflagen zum Schutz vor dem Corona-Virus.

 

Die Eintrittskarten gibt es hier: buehne-im-park.de/home/parktheater/kartenverkauf/

Findet statt: Metallica Symphonic Tribute

Das Internationale Classic-Rock-Spektakel wieder in Deutschland!

 

Vor 20 Jahren spielte die Rockband Metallica ihr einziges S&M-Europakonzert. Symphony and Metallica ertönten live weltweit nur viermal. In Berlin erklang im November 1999 „Nothing Else Matters“ mit Orchester. Im letzten November, also exakt 20 Jahre später, würdigte eine der weltweit besten Metallica-Tribute Bands „Scream Inc.“ mit dem Orion-Orchester diese in die Musikgeschichte eingegangene Live-Show. Tausende Fans in Berlin, Augsburg, Stuttgart, Leipzig und Fürth waren restlos begeistert. 2020 kommt diese einmalige Show nun endlich ins Parktheater nach Plauen. Das faszinierende Musikspektakel „METALLICA Symphonic Tribute performed by Orion-Orchestra & Scream Inc.“ begeistert durch eine der unbestritten besten Metallica Tribute Bands weltweit. Und das Orion-Orchester streichelt die harten Klänge der größten Metallica-Hits durch symphonische Arrangements. Mit Liebe zum Detail trifft hier Rock auf Klassik – inspiriert vom legendären Metallica-Album "S & M", das am 6.12.1999 auf Platz 1 in die deutschen Charts einstieg. 110 Minuten Energie, Leidenschaft, beeindruckende Live-Musik und aufwendige Bühnenshow. Am 01.08.2020 im Parktheater Plauen.

 

Aufgrund der aktuellen Hygieneauflagen kann der gebuchte Sitzplatzanspruch nicht mehr garantiert werden. Je nach am Veranstaltungstag geltenden Auflagen werden Ihnen entsprechende Sitzplätze zugewiesen. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise und weiteren Auflagen zum Schutz vor dem Corona-Virus.

 

Die Eintrittskarten gibt es hier: buehne-im-park.de/home/parktheater/kartenverkauf/


Aktuelle Hinweise

Für alle Veranstaltungen gelten die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln. Schutzmaßnahmen wie Händehygiene, Abstand halten und Husten- und Nies-Etikette sind einzuhalten.

 

Es ist ein Mund-Nasen-Bedeckung mitzuführen. Beim Zugang auf die Tribünen und im Sanitärbereich müssen die Besucher Mund-Nasen-Masken tragen. Wenn der Sitzplatz erreicht ist, darf dieser abgenommen werden.

 

Personen mit erkennbaren Symptomen einer COVID-19 Erkrankung, jeglichen Erkältungssymptomen oder Kontakt zu infizierten Personen ist das Betreten der Spielstätte untersagt.

 

Auf Anweisung des Gesundheitsamtes können am Einlass Kontaktdaten zur Nachverfolgung der Infektionskette verlangt werden.


Ticketrückgabe für abgesagte Veranstaltungen

Wenn Veranstaltungen ersatzlos abgesagt werden müssen,  können Sie Ihr Ticket an der Vorverkaufsstelle zurückgeben, an der Sie das Ticket erworben haben.

Für die Rückgabe von Tickets wurde am 20. Mai 2020 eine gesetzliche Regelung getroffen (https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/gutscheinloesung-fuer-abgesagte-kulturveranstaltungen-1742434).

Demnach erhalten Sie einen Gutschein über den Wert der Tickets.

Aktuell bemühen sich die System-Anbieter eine technische Umsetzung dieser Regelungen in den Ticket-Verkaufssystemen zu realisieren. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld, sollte die Veranstaltung für die Rückgabe noch nicht freigeschalten sein. Alle Online-Kunden werden automatisch per E-Mail über Aktualisierungen des Ticket-Status informiert.

Bitte beachten Sie, dass einige Vorverkaufsstellen aktuell noch geschlossen sind.


Ticketshop in der Festhalle telefonisch erreichbar

Der Ticketshop in der Festhalle bleibt weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Aber die Mitarbeiter beantworten während der regulären Öffnungszeiten, dienstags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, Ihre Fragen telefonisch (03741-2912 444).

Wir sind bemüht für nicht ausgefallene Veranstaltungen Ersatz zu finden, bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Die Rückgabe von Karten abgesagter Veranstaltungen kann nach Aufhebung der Sondermaßnahmen erfolgen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Das Parktheater Plauen

Idyllisch im Stadpark von Plauen liegt die Freilichtbühne "Parktheater Plauen". In den Sommermonaten finden hier zahlreiche Veranstaltungen statt. Seit 2018 wird das Parktheater Plauen wieder durch die Stadt Plauen - Festhalle Plauen betrieben.

 

Die Freilichtbühne im Stadtpark verfügt über 2.000 Sitzplätze und weitere Stehplätze für insgesamt 2.450 Besucher. Das futuristische Textilmembrandach überspannt 90 % der Sitzplätze und garantiert eine sichere Veranstaltungsplanung von Juni bis September. Die 180m² Bühne ist mit Garderoben- und Cateringbereich ausgestattet.

 

Das umzäunte Freigelände mit zusätzlichem Platz für eine kleine Bühne und VIP-Bereich wird durch die gastronomischen Einrichtungen, teils überdachten Sitzterrassen, Toiletten und Kassenhäuschen komplettiert.